Slide background

Grillspezialitäten

Gewürzte Spezialitäten für den Grill
oder die Pfanne. Alle gewürzten Artikel werden
bei uns von Hand geschnitten und gewürzt.

Slide background

Fit & Vital ...

...das ganze Jahr.
Dank eiweißreichem Geflügel!

Slide background

Unsere Eier sind ausschließlich aus
der Region und aus Bodenhaltung
und Freilandhaltung

frische Eier

Kaninchen in Preiselbeersauce

Zutaten:
1 Kaninchen, zerteilt
– 1 Eßl Essig
– 25 g Mehl
– Salz und Pfeffer
– 1/4 Tel gemahlener Nelkenpfeffer ( Piment)
– 25 g. Butter
– 2 Eßl. Öl
– 1 Zwiebel, gehackt
– 1 große Karotte (gewürfelt)
– 1/4 l Hühnerbrühe
– 1/4 l trockener Weißwein
– 1 Lorbeerblatt
– 125 g Preiselbeeren

 

Zubereitung:
Kaninchenteile über Nacht in mit Essig vermischtes Wasser legen. Abbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mehl mit Salz, Pfeffer und Nelkenpfeffer mischen. Kaninchenteile darin wenden. Butter und Öl in einer feuerfesten Form erhitzen. Kaninchen von allen Seiten anbräunen und herausnehmen. Die Zwiebel und die Karotte in die Form geben und 5 Minuten bräunen. Dann Brühe und Weißwein angießen und zum Kochen bringen. Die Kaninchenteile wieder in die Form geben und das Lorbeerblatt dazulegen. Zugedeckt im vorgeheizten, mäßig heißen Backofen ca. 1 1/2 Stunden weichschmoren. (Elektroherd 180 Grad, Gas Stufe 3) Die Kaninchenteile aus der Form nehmen und warmstellen. Bratenflüssigkeit auf ca 1/4 l einkochen. Abseihen und in die Form zurückgeben. Preislbeeren einrühren und abschmecken. Kaninchen wieder in die Form geben, mit der Sauce bedecken. Zugedeckt nochmals 10 Minuten in den Backofen stellen.